Digitaler Zwilling, 3D Druck und Blockchain


In dieser KurzNachgefragt Podcastfolge diskutiere ich mit Janis Kretz aus dem Kompetenzzentrum der additiven Fertigung der Daimler Truck AG über die Funktion von digitalen Zwillingen (engl. digital Twins). Wir kommen dabei auf die Komplexität der auch als digitalen Schatten bezeichneten Datenformate, die Sicherung von digitalen IP-Schutzrechten im Rahmen des Urheberschutz sowie der Produkthaftung, auf Disruptionen in den Wertschöpfungsketten mittels Dematerialisierung und dezentraler Produktion, aber auch auf die zusätzlichen Vorteile mittels der Blockchain Technologie im Rahmen der Nachverfolgbarkeit und (micro payment) Bezahlung. Manche der diskutierten Themen sind noch im Versuchsstadium, manche werden schon in Kürze marktfähig sein und manche brauchen noch etwas länger. Aber sicher ist die Notwendigkeit, sich nicht nur an neue Technologien, sondern besonders an neue Geschäftsmodelle anzupassen.


Hören Sie doch einfach mal rein..... zu finden auf allen bekannten Podcast Streaming Diensten oder direkt unter ...